Das Bummel-Dich-glücklich-Prinzip

Jetzt mal Butter bei die Fische: Es gibt bereits viele Seiten im Internet, die Euch die absoluten, heißen Geheimtipps und place-to-be Spots anpreisen. Bei mir gilt das Bummel-Dich-glücklich-Prinzip. Dabei konzentriere ich mich auf die Lieblingsplätze und Fundstücke in meiner Heimat, die zum Bummeln einladen – und meine Heimat, das ist nicht nur ein Ort. Auf diesem Blog möchte ich Euch auf meine Lieblingsplätze begleiten.

Ob ein Webshop, mit dem Accessoire nachdem ihr schon ewig gesucht habt, ein kleines Café oder Restaurant, dass nicht gerade einer großen Kette angehört und Ihr unbedingt mal entdecken müsst, oder der kleine süße Laden, der neben den ganzen Riesen vielleicht Euer neuer Stammladen wird. Alles passiert nach einem höheren Ziel:

Bummel Dich glücklich!

Auf meinem Blog stelle ich Euch meine persönlichen Lieblingsorte vor und gebe Euch Bummeltipps. Ab und zu habe ich dann einen ganz besonderen Bummeltipp für Euch. Hier feature ich dann einen besonderes Produkt / Labes mit einem Bericht und einem kleinen Interview. Und Fuchs wie ich bin, könnt Ihr mitwirken. Jeder Ort, jedes Produkt und Lädchen, das ich in der Kategorie „Vorgestellt“ vorstelle, bekommt eine Bummel. Die Bummel ist ursprünglich als Empfehlungsmarke entstanden – quasi das Bienchen-Stempel-Äquivalent. (Muster siehe Bild) Wer weiß, vielleicht begegnet Ihr ihr ja schon bei dem einen oder anderen Einkauf. Auf jeden Fall könnt Ihr Euch dann sicher sein: Hier bummelst Du Dich glücklich! 

Hier bummelst du dich glücklich

 

Die Goldene Bummel – Jetzt seid Ihr gefragt

Aus der Auswahl an Bummeln habt Ihr dann die Möglichkeit aus den vorgestellten Plätzen und Produkten Euren Favoriten auszuwählen. Am besten ist das dann natürlich, wenn Ihr das selber ausgetestet habt. 😉 Der oder die Glückliche erhält dann die Goldene Bummel für das besondere Bummelglück.

Die goldene Bummel

Also seid fleißig und tummelt Euch. Lasst uns ganz viele goldene Bummeln verteilen.

Eure

Frau Bummel Sign